Love is in the Air

Multimedia 4987 für Inhalt 2019 Love is in the Air

Es gibt nichts Schöneres als von einem geliebten Menschen beschenkt zu werden – mit Liebe, Zärtlichkeit, Aufmerksamkeit, Achtsamkeit und natürlich auch mit hübschen Geschenken, zum Beispiel am Valentinstag.

Der  14. Februar steht ganz im Zeichen der Liebe denn am Valentinstag wird die Aufmerksamkeit voll und ganz unseren Gefühlen gewidmet. Neben dem traditionellen Strauß Blumen wird die Liebste vielleicht auch mit der einen oder anderen Aufmerksamkeit überrascht.

Rote Rosen, Herzen, romantische Atmosphäre, das ist der Tag der die Liebe zelebriert. Jahr für Jahr feiern weltweit Millionen Pärchen diesen Brauch und beglücken sich gegenseitig mit romantischen Geschenken die von Herzen kommen. Dieser wird aber nicht wie gedacht auf der ganzen Welt gleich gefeiert, in Japan beispielsweise erfreuen sich nur die Männer am 14. Februar über süße Überraschungen, exakt einen Monat später sind es die Frauen die mit Schokolade beschenkt werden. Im romantischen Italien treffen sich die Liebenden traditionsgemäß auf einer Brücke und befestigen am Geländer ein Schloss, geprägt mit ihren Initialen, der Schlüssel wird natürlich weggeworfen, damit die Liebe für immer und ewig anhält. Brasilien hingegen feiert diesen Tag nicht im Februar sondern erst am 12. Juni und auch hier werden kleine Aufmerksamkeiten verschenkt um dem Partner zu zeigen wie sehr man ihn schätzt. Zudem heißt es, dass Paare die an diesem Tag heiraten unter besonders guten Voraussetzungen in die Ehe eintreten. Bei uns wird der Valentinstag erst seit den 50er Jahren gefeiert. Angeblich brachte ein britischer Besatzungsoffizier diesen Brauch mit und beschenkte sein Herzblatt am 14. Februar mit Blumen, so wie es in seiner Heimat als Ritual galt. Dort erfreute sich die Damenwelt schon im 15. Jahrhundert über Gedichte oder selbst gepflückte Blumen.

LIEBE SCHENKEN

Bei uns stehen Geschenke am Valentinstag ganz hoch im Kurs. Es müssen aber nicht immer die klassischen Präsente wie Blumen oder Pralinen sein. Parfums, sexy Dessous, trendige Accessoires, ein romantischer Besuch im Restaurant oder schmucke Liebesbeweise, zu diesem Anlass dürfen Männer alle Romantik-Register ziehen, denn davon kann Frau bestimmt nie genug haben. Bei der Wahl des richtigen Geschenkes ist es wichtig, darauf zu achten, dass es charakteristisch für seine Partnerin ist und eine persönliche Note enthält. Ist „Mann“ etwas unsicher bei der Wahl betreffend Düften oder Dessous, sollte er sich unbedingt vom geschulten Personal beraten lassen um auch das richtige Händchen zu beweisen.

Geschenke aller Art sind natürlich etwas Besonderes und machen viel Freude, im Mittelpunkt des Geschehens stehen aber stets die Gefühle zweier Liebenden füreinander. Je liebevoller und deutlicher diese zum Ausdruck gebracht werden desto romantischer und unvergesslicher verläuft bestimmt auch der 12. Februar.

Ich wünsche Ihnen einen wunderschönen Valentinstag!

Ihre

Irmie Schüch-Schamburek