Die Trendfarben 2015

Multimedia 6352 für Inhalt 2663 Die Trendfarben 2015

Sparkling, soft, strong: So präsentieren sich die neuen Color Codes bei Fashion und Accessoires.

Vibrierend lebendige Nuancen

Ganz gleich ob Blitzblau, Zitronengelb, Korallrot, Türkis, Jeanstöne, kräftige Farbnuancen sorgen für eine vitale, fröhliche Stimmung.  Zwar sind immer noch Uni-Varianten hipp, aber auch als Accessoires oder Details peppen sie jedes Outfit modisch auf - und sie lassen sich sehr gut mit etwas zurückhaltenden Farben, sowie zarten Pastelltönen kombinieren. Aber auch Weiß ist als Kontrastfarbe, besonders bei sommerlichen Styles sehr trendy.

Pretty Pastels

Die größte Farbgruppe dieses Frühjahrs sind jedoch eindeutig sanfte Farbnuancen, wie sie auch im Pantone Fashion Color Report präsentiert werden. Diese Zuckerwatte-Farben stehen nicht nur dunkler Haut besonders gut, sie schmeicheln auch Hellhäutigen. Sommerlich zart sehen diese Töne auch zu Weiß aus, sind jedoch auch mit dunklen, kräftigen Tönen kombiniert voll im Trend. Kühle Aquamarine- und helle Blau- und Grüntöne, die sich wunderbar mit anderen Blau- und Grüntönen sowie der Trendfarbe Marsala mixen lassen, sorgen so für neue, modische Optiken. Aber auch warme Nuancen wie das Zartrosa Toasted Almond, die Sorbet-Nuance Strawberry Ice oder das fruchtige Tangerine passen perfekt zu dem gedämpften Rotbraun. Als Gelbton versprüht das helle Vanillegelb Custard in der kommenden Saison fröhliche Wärme und findet gemixt mit Classic Blue auch maritime Anklänge.

Marsala

Die vom Pantone Report gewählte „Farbe des Jahres 2015“, ein gedämpftes, warmes Rotbraun, ist naturgemäß in vielen Kollektionen zu finden. Sie wurde jedoch von ebenso oft individualisiert und präsentiert sich daher einmal etwas heller, dunkler, rötlicher, bräunlicher oder intensiver. Dadurch passt sie allen Hauttypen – man muss allerdings auf den passenden Unterton achten. Kombiniert werden kann es neben den Pastellfarben auch mit Hellgrau, Beige, Weiß oder kontrastreichem Grün. Modedesigner wie Dior, Max Mara, Valentino, Nina Ricci, Hervé Léger, Bally, Miu Miu oder Tommy Hilfiger zeigten sie bei ihren Frühjahrsshows und auch als Accessoires, (Tissot, Ice Watch, Max Mara, Silhouette, Carrera, Armani, Versace)  sowie bei  Nagellack und Lidschatten (Chanel, Clarins, Gosh) ist sie sehr beliebt. Als typische Winterfarbe bereits ein Farbklassiker, sorgt diese Weinrot-Nuance im Sommer neue, trendy Looks durch spannende Kombinationen.

Auch wenn gerade der Winter bei uns Einzug hält, lassen Sie sich inspirieren von den Trendfarben der aktuellen Saison, der nächste Frühling kommt ganz bestimmt!

Ich wünsche Ihnen viel Freude an den neuen Trendfarben

Ihre

Irmie Schüch-Schamburek